x
≡ Menü
Über Uns Gallerie Kontakt Impressum

Winterhäuser aus geklebten Balken
Warme Holzhäuser


Winterhäuser aus geklebten Balken

Wohligkeit, Behaglichkeit, Wärme. Ein Fest für alle Sinne. Wer einmal einen Winter im Holzhaus erlebt hat, ist schnell von der Energieeffizienz und dem Raumklima dieser Bauweise überzeugt.

Holzhäuser benötigen weniger Heizenergie. Und das bei deutlich dünneren Wänden als im Massivbau. Grund dafür ist der gute Wärmedämmwert des Baustoffs Holz. Die natürliche Wärmeleitfähigkeit von Fichtenholz ist mit 0,13 Watt pro Quadratmeter und Kelvin viel geringer als die von Stein. Also entweicht die Wärme im Holzhaus bei gleicher Wanddicke deutlich langsamer nach draußen als im konventionellen Bau.

Klassische Energieverluste entstehen bei Gebäuden durch Wärmebrücken wie die Übergänge zu Balkonen, Rollladenkästen, Fensterrahmen und -stürze oder Heizkörpernischen. Diese können durch die innovativen Konstruktionen im Holzbau sehr viel besser vermieden werden als bei der herkömmlichen Bauweise "Stein auf Stein".

Winterzeit = Heizzeit?
Je nachdem, für welchen Energiestandard Sie sich bei Ihrem Bauvorhaben entscheiden, sparen Sie im Winter eine Menge Heizkosten. Denn gerade Holzhäuser eignen sich hervorragend für den Ausbau als Energieeffizienzhaus oder sogar als Passivhaus. Nicht nur, weil Sie spezielle Schichten und Maßnahmen für die Wärmeisolierung einsetzen können, sondern weil Ihr gesamtes Haus an sich aus dem isolierenden Baustoff Holz besteht. Wie energiesparend und angenehm Ihr Winter im Holzhaus sein kann, erklären wir am Beispiel des Passivhauses.


Damit die natürlich eingespeiste Wärme spürbar in Ihrem Gebäude bleibt, leisten passive Faktoren wie die Gebäudedämmung und das Luftzirkulationssystem einen Beitrag. Auch das Vermeiden von Luftzug und die Lüftungssteuerung mit Wärmerückgewinnung spielen eine Rolle für den Wärmeerhalt im Passivhaus.


Bei Holzhäusern liegt die gefühlte Raumtemperatur grundsätzlich zwei bis drei Grad über dem objektiv gemessenen Wert. Das bedeutet: auch bei etwas niedrigerer Temperatur und damit geringeren Heizkosten fühlen Sie immer eine gemütliche Wärme.

Gute Luft mit natürlicher Luftfeuchtigkeit
Damit Sie sich in Ihren Räumen wohlfühlen und ein gesundes Wohlfühl-Raumklima genießen können, spielt die Luftfeuchtigkeit eine nicht zu unterschätzende Rolle. Auch bei diesem Thema punkten Holzhäuser gegenüber Massivbauten. Ihre unzähligen Kapillargefäße nehmen in feuchten Witterungsperioden überschüssige Luftfeuchtigkeit auf und geben sie automatisch wieder ab, wenn die Luft wieder trockener wird – wie zum Beispiel während der Wintermonate.

Ihr nächster Winter: Im eigenen Holzhaus?
Wenn Sie die angenehme Behaglichkeit eines Holzhauses erleben und gleichzeitig Ihre Heizkosten senken möchten, ist ein Holzhaus die richtige Investition für Sie. Der Traum muss nicht mal in weiter Ferne liegen. Die Möglichkeit der Vorfertigung ermöglicht uns im Holzbau kürzere Bau- und schnellere Realisierungszeiten im Vergleich zur Massivbauweise.

Winterhäuser aus geklebten Balken Auf dem neuen Immobilienmarkt erfreut sich ein Trend wie der schlüsselfertige Winterhausbau zunehmender Beliebtheit. Solche Häuser weisen eine Reihe außergewöhnlicher Betriebseigenschaften auf. Einer der Schlüssel ist der minimale Prozentsatz an Wärmeverlust, der durch zusätzliche Dämmung der Balken, des Dachbodens, des Daches und des Fundaments erreicht wird. Dies sind jedoch nicht alle Nuancen, die diskutiert werden sollten. Das Winterhaus ist auch insofern einzigartig, als sich seine Wände unter Einbeziehung der Heizung schnell erwärmen und es im Inneren des Gebäudes lange Zeit warm gehalten wird. Winterhaus: Was ist ihre Besonderheit, wie unterscheiden sich Winterhäuser von gewöhnlichen Häusern, wie viel kostet ein Winterhaus aus Leimholz (ein Winterhaus aus Rundholz)? Wir werden versuchen, diese und andere Fragen in diesem Artikel zu klären.

Bau eines kleinen aber gemütlichen Hauses aus Leimholz "Bright":

Kunden, die hauptsächlich gebaut wurden, um ihre Ferien und Wochenenden außerhalb der Stadt zu verbringen. Die Autoren des Projekts im Haus schufen eine Atmosphäre des Wohlbefindens und des gemessenen Lebensrhythmus, was in der Stadt nicht ausreicht. Daher schlugen die Architekten die Möglichkeit der Innenausstattung in ruhigen, weichen Farben vor und setzten ein paar helle Akzente. Außen wirkt das Innere des Hauses, das kompakt genug wirkt, vor allem wegen der fehlenden Überlappung entgegengesetzt. Zur Gestaltung der Fassaden wurden graublaue Farbtöne verwendet:



Verfügt über ein Winterhaus

Das Winterhaus dient als Einzel- oder Familienferienhaus. In der Regel wird es an malerischen Orten gebaut: in der Nähe des Waldrandes, in bergigen oder bergigen Gebieten, in der Nähe von wunderschönen natürlichen Stauseen usw. Das heißt, sie besuchen das Winterhaus mehrmals im Jahr bei kurzen Besuchen. Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, dieses Wohngebäude zu nutzen. In der Regel wird ein Winterhaus aus Holz gebaut, um den Tourismus zu fördern und Urlauber anzulocken. In ihnen werden auch schlüsselfertige Winterhäuser für das ganze Jahr gebaut. Sein Hauptvorteil ist eine erhöhte Wärmedämmung und damit Schalldämmungseigenschaften.

Dies wird durch den Einsatz spezieller Technik für die Montage von Wandelementen und zusätzliche Arbeiten an der Dämmung erreicht. Tatsächlich kann das gewöhnlichste Haus aus einer Bar in ein Winterhaus verwandelt werden, wenn Sie es mit wärmeisolierenden Materialien ergänzen. Nur in diesem Fall erhöhen sich die Baukosten erheblich. Warum? Tatsache ist, dass das Winterhaus ursprünglich mit einem "Pelzmantel" entworfen wurde und dies von den Bauherren bei ihrer Arbeit berücksichtigt wird, was nicht zu einer übermäßigen Verwendung von Baumaterialien führt, wie dies der Fall ist, wenn sie sich entscheiden, das gewöhnlichste Holzhaus zu isolieren. Ja, diese Maßnahme ist notwendig, aber teuer. In jedem Fall kostet der Bau eines schlüsselfertigen Winterhauses weniger als der Bau eines Holzhauses mit eigenen Händen.



Winterhaus aus geklebten Balken

Es sind geklebte Balken, die als das beste Wandmaterial beim Bau eines Winterhauses gelten. Solche Strukturen werden, wie oben bereits erwähnt, an Orten errichtet, die für den freien Verkehr von Luftmassen offen sind, wo Indikatoren für niedrige Temperatur und Feuchtigkeit am häufigsten aufgezeichnet werden. All dies wirkt sich stark auf das Wandmaterial aus. Und hier ist der erste Platz in Bezug auf die Stabilität von Wandmaterialien aus Holz geklebte Balken. Winterhäuser aus Leimholzbalken können die negativen Umwelteinflüsse am besten bewältigen.

Die Gründe dafür sind wie folgt:

  • - geklebter Balken wird aus zusammengeklebten Stäben zusammengesetzt;
  • - Klebeschichten spielen eine zusätzliche Rolle als Schutzbarriere gegen die Ausbreitung von Feuchtigkeit;
  • - Brettschichtholz ist im Vergleich zu anderen Wandmaterialien am wenigsten von Verformungsänderungen (Verdrehen, Biegen) betroffen.
  • - Geklebter Balken ist in den meisten Fällen eine Kombination aus zwei Baumarten - Lärche, die sich an der Außenseite des Balkens befindet und ein höheres Maß an Schutz gegen Umwelteinflüsse und Kiefer bietet - an der Innenseite für Wirtschaftlichkeit und Textur, wenn sie mit speziellen Imprägnierungen verziert werden.

Ein Winterhaus aus Leimholzbalken hat noch einen weiteren wichtigen Aspekt: ​​Es ist relativ leicht und erfordert daher kein massives Fundament. Gerade durch die Fundamenteinrichtung für das Winterhaus werden große Kosteneinsparungen erzielt. Aufgrund der Fläche des Wohngebäudes und der Entfernung der Baustelle von der Produktionsbasis des Bauunternehmers wird in einem Zeitraum von drei bis sechs Monaten ein Winterhaus aus Leimholz gebaut.



Winterhaus: Preise

Immobilienentwickler bieten Kunden die Möglichkeit, schlüsselfertige Winterhäuser in drei Preiskategorien zu bauen:

  • - Budget Winterhäuser;
  • - Winterhäuser der Mittelklasse;
  • - Winterhäuser nach individueller Bestellung.

Jede Kategorie hat ihre eigenen Merkmale und Vorteile entsprechend dem Wert der Winterhäuser. Budget Winterhäuser für den Komfort und die Qualität der Baustoffe, Baugruppen sind nicht schlechter in den gleichen Parametern als Winterhäuser, die auf Einzelbestellung gebaut werden. Die Preise für Winterhäuser basieren auf den Rohstoffkosten und der aktuellen Situation auf dem privaten Wohnungsbaumarkt sowie auf vielen anderen Bedingungen. Keine verantwortliche Entwicklerfirma nennt die endgültigen Kosten eines schlüsselfertigen Winterhauses am ersten Tag der Kommunikation mit einem neuen Kunden.

Bei der Preisgestaltung von Winterhäusern werden zusätzlich berücksichtigt:

  • - Transportkosten;
  • - die Komplexität der Grundsteinlegung;
  • - die Verwendung zusätzlicher Bau- und Ausbaumaterialien aufgrund der Verarbeitung des Standarddesigns eines Winterhauses für spezifische Kundenwünsche.

Die Kosten des Pakets werden basierend auf der Preiskategorie des Winterhauses berechnet. vorgeschlagen:

  • - ein fertiges Projekt eines Winterhauses;
  • - schlüsselfertige Errichtung eines Winterhauses;
  • - Beratung bei der Auswahl eines Winterhausprojekts;
  • - Lieferung von Baustoffen an den Ort, an dem ein Winterhaus gebaut werden soll.

Sie können den Bau eines Winterhauses bestellen, indem Sie sich telefonisch an die Spezialisten der Entwicklerfirma wenden oder einen Brief an die E-Mail-Adresse schreiben, in dem die gewünschte Größe des Hauses und das verfügbare Budget angegeben sind. Sie wählen ein akzeptables Leistungspaket aus und passen es gegebenenfalls an das vorhandene Budget und die Kundenwünsche an.

5015





Unsere Handelsvertreterin in Deutschland:

Dildora Salata (deutsche Sprache) ArchiLine Deutschland

79805 Eggingen +49 152 07 34 1719 Viber, WhatsApp)

https://goo.gl/maps/qoUsefVo8DttAxvE7

Dildora Salata


Unser Handelsvertreter in Österreich:

Hans-Peter Rahstorfer (deutsche Sprache) ArchiLine Österreich
Pfeffergasse 20, 4600 Schleissheim, Austria, +436641843700


Wir sprechen Deutsch und Englisch:

+375298-06-05-67 WhatsApp, Viber, Telegram

Sie interessieren sich für winterhäuser aus geklebten Balken ? Sie können:

Ähnliche Produkte und Dienstleistungen Winterhaus

    Wohligkeit, Behaglichkeit, Wärme. Ein Fest für alle Sinne. Wer einmal einen Winter im Holzhaus erlebt hat, ist schnell von der Energieeffizienz und dem Raumklima dieser Bauweise überzeugt. Holzhäuser benötigen weniger Heizenergie. Und das bei ...
      Schlüsselfertige Holzwinterhäuser Projekte und Preise Wohligkeit, Behaglichkeit, Wärme. Ein Fest für alle Sinne. Wer einmal einen Winter im Holzhaus erlebt hat, ist schnell von der Energieeffizienz und dem Raumklima dieser Bauweise überzeugt. ...
        Wohligkeit, Behaglichkeit, Wärme. Ein Fest für alle Sinne. Wer einmal einen Winter im Holzhaus erlebt hat, ist schnell von der Energieeffizienz und dem Raumklima dieser Bauweise überzeugt. Holzhäuser benötigen weniger Heizenergie. Und das bei ...
        © 2022 Holzhäuser Archiline
        Ob. Bergäcker 18, 79805 Eggingen, Германия
                                          

        Die Seite wird betrieben von Nestorclub.com