x
≡ Menü
Über Uns Gallerie Aktuelles Kontakt

Bauausstellung "BUDEXPO - 2020" Minsk, 20.-23. Mai 2020


Internationale Fachausstellung "BUDEXPO - 2020" 20.-23. Mai 2020

Im Mai 2020 wird in Minsk die Internationale Fachausstellung BUDEXPO - 2020 stattfinden. Veranstaltungsort: Minsk, 14 Pobediteley av., (BelExpo)

Diese jährliche Veranstaltung gilt als eine der größten und wird immer von mehr als 300 Organisationen besucht, die im Baugewerbe tätig sind, nicht nur in Weißrussland, sondern auch in den Niederlanden, Polen, Litauen, Russland, China, Deutschland, Italien usw.

Sie können die Ausstellung "BUDEXPO - 2020" in Minsk besuchen:

Die Organisatoren dieser Fachausstellung BUDEXPO-2020 sind die Union der Architekten, die Union der Bauherren, BNTU, NIISM, NIPTIS-Institute, RUE Stroytekhnorm, Gosstandart, das Ministerium für Energie, Industrie, Architektur und Bauwesen und das Amt des Präsidenten der Republik Belarus.

Es ist geplant, dass die BUDEXPO 2020 von mindestens 25.000 Besuchern besucht wird, darunter sicherlich Leiter von Bauunternehmen, Investitionsstrukturen, Vertreter von Regierungsdiensten und -abteilungen, Hersteller von Baustoffen, technologischen Ausrüstungen und Journalisten von Branchenmedien und auch Privatpersonen, die an hochwertigen Bauleistungen interessiert sind.

Im Rahmen der BUDEXPO 2020 findet ein Business Forum für Bauprofis statt. Das Programm umfasst die Arbeit von "Runden Tischen" unter Beteiligung führender Branchenexperten (Vertreter staatlicher Körperschaften, Forschungsinstitute, Leiter privater Unternehmen usw.), Informationsseminare, Schulungsworkshops sowie Kontakt- und Betriebsaustausche.

Im praktischen Teil des Wirtschaftsforums werden die wichtigsten in der Republik Belarus geltenden Industrieprogramme erörtert. Insbesondere die Fragen des Wohnungsbaus im Land, des Baus des belarussischen Kernkraftwerks, des Baus sowie der Modernisierung von Industrieunternehmen, deren Neubau nicht nur in Belarus, sondern auch in den Nachbarländern und darüber hinaus werden aktualisiert. Besonderes Augenmerk wird auf den Bau von Straßen in der Republik Belarus gelegt.

Sie können kostenlos am Business Forum teilnehmen.

Sehen Sie sich das Projekt des Hauses aus geklebten Balken "White House"













































































































Die Ausstellung "BUDEXPO-2020" ist auch die Arbeit der Salons:

- Holz- und Fachwerkhäuser. Flacher Aufbau;

- Immobilien;

- Fassade und Dach;

- Dekor und Dekorationsmaterial;

- Digitaler Aufbau.

Der Holzhausbau, der heute zu einem der führenden Bereiche geworden ist, wurde in den Vordergrund gerückt. Immer mehr Menschen in Weißrussland und Westeuropa neigen dazu, ein Haus aus Profilholz, ein Häuschen aus Leimholz oder ein Haus aus Baumstämmen zu haben. Diese Wandmaterialien können den Materialien einer neuen Generation zugeschrieben werden, die vorbehaltlich der Entwicklung der Holzverarbeitungstechnologien verbessert werden. Holzhäuser verbessern die Qualität der Baumaterialien und verbessern sich auch qualitativ. Diese Produkte entsprechen in vollem Umfang den Umweltanforderungen, den Grundsätzen einer harmonischen Siedlungsentwicklung. Heute ist auf dem Immobilienmarkt eine Tendenz zu einem Anstieg der Nachfrage nach Holzhäusern zu beobachten, was die BUDEXPO-2020-Ausstellung voll und ganz bestätigt. In diesem Zusammenhang entstehen zahlreiche und vielfältige Projekte von Häusern aus Holz, die frei heruntergeladen werden können. Es ist auch möglich, ein Hausprojekt von einem Profilträger eines auf den Holzhausbau spezialisierten Unternehmens zu bestellen.

Die Ausstellung "BUDEXPO-2020" ist eine einzigartige Veranstaltung, die die Entwicklungsstadien der Bauindustrie widerspiegelt. Wenn wir über den Bau von Holzhäusern sprechen, gibt es eine klare Tendenz, die Kosten für gebaute Anlagen bei gleichzeitiger Steigerung ihrer Leistung zu senken. Dank moderner Technologie können wir Holzhaussets herstellen, deren Preis kaum mehr als 10 Tausend Euro beträgt! Nach Ansicht von Experten ist dieser Preis immer noch eine Schwelle, und in naher Zukunft ist keine signifikante Reduzierung des Preises für fertige Holzhaussets zu erwarten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Hersteller von Holzhäusern ihre Dienstleistungen nicht zu immer günstigeren Konditionen anbieten wollen. Jetzt setzen sie darauf, die Kosten für Bauleistungen zu senken, die Häuser aus Profilholz, Häuser aus Leimholz, Häuser aus Rundholz für die breite Öffentlichkeit noch zugänglicher machen sollen. Und dies wird die BUDEXPO 2020 in vollem Umfang widerspiegeln, auf der eine breite Palette von Holzbearbeitungsgeräten präsentiert wird, die den Marktanforderungen entsprechen. Auf diese Weise können die Teilnehmer dieser Veranstaltung nicht nur ihre technologischen Fähigkeiten umfassend bewerten, sondern sie auch mit ihrem Platz auf dem Immobilienmarkt korrelieren, Perspektiven für die nahe Zukunft vorhersagen und Prioritäten für die weitere Entwicklung festlegen.

Ein modernes Holzhaus ist nicht das Haus, das vor 40-30 Jahren gebaut wurde. Dies ist eine Hightech-Struktur, bei der jedes ihrer Elemente bis ins kleinste Detail durchdacht ist. Es gibt keinen Platz für Kältebrücken zwischen den Balken darin, es gibt kein Schrumpfen von Holzelementen, die für die Integrität der Wände kritisch sind. So bleibt ein Haus aus Holz auch nach vielen Jahren seiner aktiven Nutzung warm.

Auch bei der Ausstellung "BUDEXPO-2020" wird auf eine Richtung geachtet, wie auf Rahmenhäuser, die eine Kerbe tiefer hinter den Häusern aus dem Massiv stehen. Natürlich haben Vertreter relevanter Unternehmen etwas über diese Art des Wohnungsbaus zu erzählen.

Auf der Messe wird viel Neues über Dachdeckermaterialien erzählt, wie man Dächer auf Gebäuden baut, die für eine Vielzahl von Bedürfnissen ausgelegt sind. Die wesentlichen Betriebseigenschaften eines Holzhauses hängen von der Qualität des Daches ab. Das Dach ist ein Schutz vor Stürmen, Niederschlag, daher sollte es stark sein, stabil gegen die verschiedensten Elemente. Das Fundament des Holzhauses trägt nicht minder dazu bei. Die Ausstellung BUDEXPO 2020 widmet diesen Technologien große Aufmerksamkeit, die für viele Menschen nützlich sein werden, die ein Haus billig bauen möchten.

Ein Haus billig zu bauen bedeutet nicht, Grundierungen und Baumaterialien zu verwenden. Die moderne Industrie bietet viele Möglichkeiten, um das Hauptziel zu erreichen: ein schönes Haus billig zu bauen. Die Tatsache, dass dies möglich ist, wird von den Teilnehmern der BUDEXPO 2020-Ausstellung bewiesen, die Materialien und Technologien zeigen und diskutieren, die die Idee des Holzhausbaus radikal verändern und eine stabile öffentliche Meinung schaffen, dass jeder in Belarus ein Holzhaus bauen kann.

Ein weiterer Bereich, der auf der BUDEXPO 2020 vorgestellt wird, ist das digitale Bauen. Dieser Begriff bezieht sich auf Computertechnologie, mit der Sie Projekte von Holzhäusern unter Berücksichtigung der Wünsche des Kunden und seiner finanziellen Möglichkeiten simulieren und entwickeln können. Der Einsatz neuer Software ist eine Voraussetzung für den gegenwärtigen Moment, in dem die finanzielle Komponente vieler Länder der Welt ins Stocken geraten ist, was sich nur auf das Einkommen der Bevölkerung auswirken kann. Häuser aus Holz billig zu bauen, sollte eine Art Antwort von spezialisierten Unternehmen auf die ungünstige finanzielle Situation sein, die sich in der heutigen Welt entwickelt. Und die BUDEXPO-2020-Ausstellung ist genau das Fenster, in das sich jeder Holzhaushersteller neu orientieren sollte.

Themenbereiche der Ausstellung "BUDEXPO-2020":

Aufbau:

- relevante Designtechnologien für Konstruktion, Reparatur und Dekoration;

- vorgefertigte Wohngebäude, Industriebauten, Bauwerke;

- Stahlbetonprodukte;

- Trockenbaumischungen;

- Kunst- / Naturstein;

- Holzwerkstoffe;

- Ziegel;

- Dachdeckermaterialien;

- Schalung;

- Industrie- und Baumaschinen;

- Materialien für den Wasser-, Wärme- und Schallschutz;

- Treppen, Treppengeländer;

- Kunstschmieden;

- Metallstrukturen;

- Pflaster und Keramikfliesen;

- Farben und Lacke;

- Bauchemie;

- Tapete;

- Wandverkleidungen;

- Bodenbelag;

- Fenster, Glasfenster;

- Eingangstüren aus Metall

- Innentüren

- Garagen- / Industrietore;

- ein professionelles Werkzeug;

- elektrische Ausrüstung;

- Videoüberwachungstools und Zugangsbeschränkungen;

- Beleuchtungsausrüstung;

- Planung, Bau von Wohn- und Bürogebäuden;

- Planung und Bau von Industrie- und Energieanlagen;

- Architektur;

- Produkte / Technologien, die den Import ersetzen;

- Konstruktionssicherheit;

- Mechanismen und Maschinen;

- Straßenbaumaschinen

Technische Systeme:

- Wärme-, Gas-, Energie-, Wasserversorgungs- und Abwassersysteme;

- Wasseraufbereitung;

- Lüftungssysteme, Klimaanlagen;

- Wärmekraftanlagen;

- Kessel und Wärmetauscher;

- Schließ- und Regeleinrichtungen;

- Rohre, Pumpen und Armaturen.

Auf der BUDEXPO-2020 werden die Archiline Log Houses ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen, deren Tätigkeit mit dem Entwurf, der Herstellung und dem Bau von Holzhäusern aus profilierten Leimholzbalken und Rundstämmen zusammenhängt.

Adresse: 220049 Republik Belarus, Minsk, st. Nekrasov 114, Büro 49 Telefon: Tel. +375 17 287 80 20

OFFIZIELLE WEBSITE DES VERANSTALTERS

Bauausstellung "BUDEXPO - 2020" Minsk 2020

OFFIZIELLE WEBSITE DES VERANSTALTERS




Sie interessieren sich für bauausstellung "BUDEXPO - 2020" Minsk, 20.-23. Mai 2020 ? Sie können:

Ähnliche Produkte und Dienstleistungen Bau von Ausstellungen

    Bauausstellung "Schöne Häuser. Russischer Architektursalon" Moskau 2019 Internationale Architektur- und Innenausstellung "Schöne Häuser. Russischer Architektursalon" Vom 24. bis 27. Oktober 2019 findet auf der Crocus Expo IEC die ...
    weiter
      Im März 2020 findet in Minsk die Bauausstellung "Belarusian House - 2020" Minsk Spring statt Veranstaltungsort: Stadt Minsk, Fußballarena, Pobediteley Allee, Haus 20/2 Ausstellungstermine: 26. bis 28. März Sehen Sie sich das Projekt ...
      weiter
        Die MosBuild 2019 Ausstellung für Bau- und Ausbaumaterialien findet vom 31. März bis 3. April 2020 in Moskau auf der Crocus Expo in Moskau statt. Moskau beherbergt seit über 20 Jahren die MosBuild-Ausstellung, die vielen Fachleuten ...
        weiter
        © 2019 ArchiLine
        114-49, Nekrasov Straße, Minsk, Belarus, 220049